Membership Rewards Punkte einlösen

Die Möglichkeiten, Membership Rewards Punkte (MR) einzulösen, sind vielfältig. Auf dieser Seite zeigen wir euch, was ihr bei den verschiedenen Möglichkeiten als Gegenwert erhaltet. Ganz am Ende der Seite findet ihr auch Beispiele von anderen Vielfliegerprogrammen.

Wie viel ist ein Membership Rewards Punkt wert?

Die wichtigsten Informationen zusammengefasst vorab: lasst ihr euch eure Punkte über Payback bar auszahlen, habt ihr einen Gegenwert von 0,5 Cent pro MR. Transferiert ihr eure Punkte in ein Vielfliegerprogramm und bucht einen Prämienflug, dann sind mehrere Cent pro MR möglich.

American Express Prämienshop

Auch American Express betreibt für sein Membership Rewards Programm einen eigenen Prämienshop. Der nachfolgende Screenshot zeigt euch eine kleine Auswahl der Prämien, für die ihr eure Membership Rewards Punkte einlösen könnt.

Der Gegenwert beträgt hier um die 0,4 Cent / MR. (je nach Produkt mit dem man es vergleicht.)

Nehmen wir das Beispiel der Kühltasche. Diese gibt es bei XXXLutz für 26,36 €. Die 6.700 MR entsprechen also einem Gegenwert von lediglich 0,39 Cent / MR.

Fazit: Wir würden euch daher davon abraten, eure wertvollen Membership Rewards-Punkte für die Einlösung in Sachprämien einzusetzen.

AMEX Prämienshop

Membership Rewards Punkte einlösen im Shop

AMEX gibt erst gar keine Barpreise als Vergleich an. Anders als Payback.

XXXLutz

Membership Rewards Punkte einlösen

Zum Vergleich: Der gleiche Artikel bei XXXLutz

Kreditkartenrechnung mit Punkten begleichen

Sobald ein paar MR gesammelt wurden, werdet ihr bei jeder Transaktion mit der Kreditkarte gefragt, ob der Betrag normal gebucht werden soll oder ob ihr mit Punkten bezahlen möchtet.

Das Verhältnis von Points zu € ist hier allerdings genau wie im Prämienshop. 250 Punkte = 1 €. 
Das ist ein Gegenwert von 0,4 Cent / MR.

Fazit: Ein paar Mal im Jahr gibt es Sonder-Aktionen, bei denen Ihr eure MR z.B. mit 30% Bonus zu Hilton Honors übertragen könnt. Klingt nach einem besseren Deal, oder?

Membership Rewards Punkte einlösen: Barauszahlung oder Gutscheine

Mit dem Umweg über Payback könnt ihr euch die Membership Rewards Punkte auch bar auszahlen lassen. Oder ihr kauft über AMEX einen Gutschein für Amazon, Mediamarkt, Apple, usw.

In beiden Fällen sieht das Verhältnis schon ein wenig besser aus. Sowohl für die Barauszahlung als auch für den Kauf von Gutscheinen erhaltet ihr 0,5 Cent / MR.

Wie die Barauszahlung funktioniert? Ihr transferiert eure MR im Verhältnis 2:1 zu Payback. Dort ist der Payback Punkt einen Cent Wert. Ein Beispiel: 50.000 MR = 25.000 Payback Punkte = 250 €

Bezahlen mit Punkten

Umwandlung zu Vielflieger- und Hotelprogrammen

Membership Rewards Points zeichnen sich gerade dadurch aus, dass ihr Sie flexibel bei 11 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen (Stand Juni 2022) einsetzen könnt. Ihr könnt beliebig viele Punkte zu einem Partner eurer Wahl transferieren. Es gibt bei jedem Transfer eine Mindestanzahl von Membership Rewards Punkte. Diese liegt zwischen 625 und 3.000 MR. Die Umwandlung könnt ihr ganz easy auf der AMEX Website anstoßen.

Alternativ lassen sich die MR via Payback auch zu Miles & More transferieren, was euch die Türen für Lufthansa, SWISS, Austrian, ANA, Air Canada, South African Airways, TAP Portugal, Turkish Airlines, United Airlines und noch mehr Airlines öffnet.

Auch SAS und Singapore Airlines sind in der Star Alliance wieder dabei. Hier könnt ihr also entweder über Miles & More oder direkt über AMEX buchen. Schaut einfach was günstiger ist.

Hierbei ist zu beachten, dass der Transfer zu Miles & More die schlechteste Umwandlungsrate bedeutet. Nämlich 2:1. ABER: Es gibt immer mal wieder Aktionen, wo Ihr eure Payback Punkte mit 25% Bonus zu Miles & More umwandeln könnt. Diese Aktionen solltet ihr abwarten.

Damit ist so gut wie jede große Airline der Welt abgedeckt und man kann die Membership Rewards Points daher wirklich als Universalwährung des Flugreisenden bezeichnen.

Um euch eine bessere Übersicht über alle Umwandlungs-Raten und Transfer-Möglichkeiten zu verschaffen, haben wir euch das folgende Schaubild angefertigt:

Durch dieses Schaubild wird auch klar, dass die Payback Karte wirklich nur für Miles & More (via Payback) oder Cashback genutzt werden kann. In einem gesonderten Artikel beschreiben wir die Vor- und Nachteile der American Express Payback Kreditkarte.

Membership Rewards Punkte einlösen: Umwandlungsraten

Im Klartext bedeutet das folgende Umwandlungsraten:

Airlines

MR 5:4 Asia Miles
MR 5:4 British Airways Avios
MR 3:2 Delta Sky Miles
MR 5:4 Emirates Skywards
MR 5:4 Etihad Guests Meilen
MR 5:4 Finnair Plus Punkte
MR 5:4 KLM + Airfrance Flying Blue
MR 5:4 Iberia Avios
MR 5:4 Qatar Avios
MR 5:4 SAS EuroBonus
MR 3:2 Singapore KrisFlyer

Hotels

MR 1:1 Hilton Honors
MR 3:2 Marriott Bonvoy
MR 1:2 Radisson Rewards

Beispiel: KrisFlyer

Beim Vielfliegerprogramm von Singapore Airlines, KrisFlyer, bekommt ihr für drei MR zwei KrisFlyer Meilen. Wie viele Meilen ihr zum Einlösen benötigt, sagt euch der Rechner auf der Webseite von Singapore Airlines.

Die folgenden Beispiele sind alles Oneway-Strecken in der Business Class und First Class (Stand Dezember 2022).

Frankfurt – New York 81.000 / 97.000 Meilen
Frankfurt – Singapur 103.500 / 141.000 Meilen
Singapur – Hongkong 34.000 / 45.000 Meilen

Habt ihr also 75.000 MR Willkommensbonus von der AMEX Platinum erhalten und mit dem Turbo und Mindestumsatz weitere 9.000 MR gesammelt, habt ihr 56.000 Meilen bei KrisFlyer gesammelt. Damit kommt ihr in die Suite!

Lag euer Willkommensbonus von der AMEX Gold bei 40.000 MR und mit dem Turbo und Mindestumsatz habt ihr weitere 4.500 MR gesammelt, habt ihr 29.667 Meilen bei KrisFlyer gesammelt.

Steuern und Gebühren kommen noch dazu. Die Treibstoffzuschläge sind aber nicht so hoch, wie bei Lufthansa.

Ein Oneway-Flug von Frankfurt nach Singapur kostet in der Business Class 4.737,55 €. Davon sind nur 105,55 € Steuern und Gebühren. Mit den 155.250 MR, die ihr für die Buchung benötigt, ergibt sich ein Gegenwert von 2,8 Cent pro MR.

Beispiel: Qatar Privilege Club

Auch Qatar Airways hat einen eigenen Rechner, mit dem ihr die benötigten Avios berechnen könnt. Das Umtauschverhältnis ist hier 5:4.

Die folgenden Beispiele sind alles Oneway-Strecken in der Business Class und First Class. Die Flüge können übrigens über alle Vielfliegerprogramme von OneWorld gebucht werden.

Frankfurt – Doha 43.000 / 64.500 Avios
Frankfurt – Bali 80.000 / 120.000 Avios
Frankfurt – Melbourne 90.000 / 135.000 Avios

Habt ihr also 75.000 MR Willkommensbonus von der AMEX Platinum erhalten und mit dem Turbo und Mindestumsatz weitere 9.000 MR gesammelt, habt ihr 67.200 Avios gesammelt. Das reicht für die First Class!

Lag euer Willkommensbonus von der AMEX Gold bei 40.000 MR und mit dem Turbo und Mindestumsatz habt ihr weitere 4.500 MR gesammelt, habt ihr 35.600 Avios gesammelt.

Ein Flug von Frankfurt aus nach Doha in der Qsuite kostet 2.906 €. Beim Ticket für 43.000 Avios fallen 152,36 € Gebühren an. Ihr habt so einen Gegenwert von 5,1 Cent pro MR.

Beispiel: Asia Miles

Asia Miles ist das Vielfliegerprogramm von Cathay Pacific mit Basis in Hong Kong. Die Airline gehört zur Oneworld Alliance. Das Umtauschverhältnis ist auch hier 5:4.

Die folgenden Beispiele sind alles Oneway-Strecken in der Business Class und First Class. Die Flüge können übrigens über alle Vielfliegerprogramme von OneWorld gebucht werden.

Hongkong – Singapur 25.000 / 40.000 Asia Miles
Hongkong – Frankfurt 65.000 / 100.000 Asia Miles
Doha – München 30.000 / 45.000 Asia Miles (Verfügbarkeit von Direktflügen mit Qatar ist aber mau)

Von Hongkong nach Singapur fallen 74,84 € für Steuern und Gebühren an. Das Ticket kostet 1.408 €, womit ihr bei 4,5 Cent pro MR landet.

Für einen Flug von Hongkong nach Frankfurt liegen die Steuern und Gebühren in der Business Class bei 188,61 €. Das Ticket kostet 2.369 €, womit ihr bei 2,9 Cent pro MR landet.

Habt ihr also 75.000 MR Willkommensbonus von der AMEX Platinum erhalten und mit dem Turbo und Mindestumsatz weitere 9.000 MR gesammelt, habt ihr 67.200 Asia Miles gesammelt. Das reicht für die Business Class auf der Langstrecke!

Lag euer Willkommensbonus von der AMEX Gold bei 40.000 MR und mit dem Turbo und Mindestumsatz habt ihr weitere 4.500 MR gesammelt, habt ihr 35.600 Asia Miles gesammelt. Das reicht für die Business Class von Hongkong nach Singapur oder von Doha nach München mit Qatar Airways!